Leserunde zu „Schwarzes Erbe“ von Jens Lossau

Und hier eine weitere Buchrezension zu einem Buch, das ich auf der Internetseite lovelybooks.de in Rahmen einer Leserunde lesen durfte.

Mit seinem Thriller arbeitet der Autor Jens Lossau auf 355 Seiten eine erschreckende Wahrheit der NS-Zeit auf.

Klappentext: Lina und Ben haben es geschafft: Ihr Comic wird weltweit verlegt und ist ein Bestseller. Eigentlich könnte alles gut sein, aber Ben verändert sich und Lina trifft auf Menschen, die ihr bedrohlich erscheinen. Die Story scheint viele Menschen zu bewegen, aber was steckt wirklich dahinter? Nur Ben kennt die Wahrheit – oder wer noch? Jens Lossaus Psychothriller erzählt einen bedrohlichen Alptraum über ein düsteres Kapitel der deutschen Geschichte. Dunkel und spannungsgeladen bis zum überraschenden Ende.

Meine Meinung: Für viele sind die Machenschaften der Nationalsozialisten ein Tabu-Thema. Aber nicht für den Autor Jens Lossau. In diesem Thriller beschäftigt er sich mit dem Thema KZ-Bordelle, welches mir vorher nicht bekannt war und mir neue geschichtliche Erkenntnisse gebracht hat.

Das Buch wird als eine Art Geschichte durch eine der Hauptpersonen namens Lina erzählt, die in einem Versteck alle Erinnerungen auf Papier bringt. Der Anfang birgt möglicherweise leichte Verständnisschwierigkeiten, da man sich zunächst in die 3 unterschiedlichen Zeiten hineinfinden muss. Das Buch ist aus 3 Sichten geschrieben: Linas Sicht der Gegenwart bzw. Vergangenheit und als dritte, die der Raben, welche in dem von Lina und Ben veröffentlichen Comic die KZ-Geschichte erzählen. Hat man das ganze Durcheinander aber für sich geordnet, lässt einen die Geschichte nicht mehr los und es liest sich danach sehr flüssig. Erst zum Schluss des Buches werden alle Irritationen aufgeklärt, so dass die Spannung bis zur letzten Seite aufrechterhalten wird.

Mein Fazit: Ein spannender Thriller, der durch die Aufarbeitung der geschichtlichen Hintergründe zeitweise auch sehr grausam und traurig ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: