Balea Deodorant und Anti-Transpirant

Durch die dm-Marken insider hatte ich die Möglichkeit, das neue Balea Deodorant „Soft Rock“ und das Anti-Transpirant „Fit for Stress“ zu testen.

Beide Sprühdosen sind bei dm für jeweils 1,35 Euro erhältlich. Durch die Kompakt-Technologie ist die 200 ml große Sprühflasche so ergiebig wie eine 400 ml große Flasche. Für diese Ergiebigkeit ist der Preis echt unschlagbar.

Aber hält das Deodorant und das Anti-Transpirant auch das was es verspricht?

Balea Deodorant

Flaschenaufdruck: „Balea Soft Rock mit Acerolakirsche erfrischt Ihre Sinne mit dem zarten Duft eines Fruchtsorbets – genießen Sie Exotik pur! Die hochwertige Rezeptur schützt anhaltend vor Körpergeruch.“

Das Belea Deodorant „Soft Rock“ ist ohne Aluminium und riecht wirklich sehr exotisch. Für mich persönlich schon zu süß. Man sollte sich zusätzliches Parfüm sparen, weil es sonst zu viel wird.

Den versprochenen 24 Stunden-Schutz hält das Deo locker. Ich habe es bei meiner ersten Joggingrunde nach über einem Jahr benutzt und trotz ordentlichen Schwitzens roch ich danach noch frisch. Ebenso stressige Einkäufe und überhitzte Autos hat das Deo super gemeistert.

Ein weiterer Vorteil: Es brennt nach einer Achsel-Rasur nicht auf der Haut!

Balea_01.jpg

Balea Anti-Transpirant

Laut Sprühflasche verfügt das „Fit for Stress Anti-Transpirant“ über Duftkapseln in einem doppelten Verkapselungs-System, das kontinuierlich Parfüm freigibt und zusätzlich durch Körperwärme aktiviert wird. So sorgt es für langanhaltende Frische. Das hocheffektive, langanhaltende Wirkstoffsystem hemmt die Schweißbildung und verleiht ein extra trockenes Hautgefühl.

Einfach mal schnell unter die Achseln sprühen, ist bei diesem Anti-Transpirant nicht drin. Es hinterlässt weißes Pulver unter den Achseln und weiße Spuren auf der Kleidung. Schüttelt man es aber ausgiebig vor dem Benutzen und hält den Mindestabstand fürs Sprühen von empfohlenen 15 cm auch ein, hinterlässt es keine weißen Spuren. So angewandt hält einen das Anti-Transpirant dann den ganzen Tag mit seinem Zirtronenduft frisch und man schwitzt viel weniger. Ob es wirklich die versprochenen 48 Stunden schützt, kann ich nicht bewerten, weil ich jeden Tag dusche und danach das Anti-Transpirant abgewaschen ist. Auch das Balea Anti-Transpirant brennt nach einer Rasur nicht unten Achseln.

Ein wesentlicher Nachteil des Anti-Transpirant ist für mich der Inhaltsstoff Aluminium. Seit einiger Zeit nutze ich nämlich nur noch Deos ohne eben solches. Die Aluminiumsalze stehen im Verdacht Krebs zu verursachen.

Balea_02

Mein Fazit: Top Preis-Leistung-Verhältnis und ein super Schutz für schweißtreibende Tage! Ich werde mir auf alle Fälle das Belea Deo in einer anderen Duftrichtung bei meinem nächsten dm Besuch kaufen.

Habt ihr auch schon eins der neuen Balea Deodorants oder Anti-Transpirants getestet? Was sind eure Erfahrungen?

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: