Leserunde zu „Die Knöllchenbande und das Geheimnis um die verschwundenen Ostereier“ von Erika Bock

Auf lovelybooks.de hatte ich das erste Mal die Möglichkeit in einer Leserunde ein Kinderbuch zu lesen. Hier kommt dazu meine Rezension:

Klappentext: Die Knöllchenbande ist wieder unterwegs. Da bald Ostern ist, wollen sie den Hasen Lampo besuchen. Vielleicht können sie ihm beim Bemalen der Ostereier helfen? Doch Lampo ist in großer Not! Jeder Hase im Hasental muss dem Osterhasen bis einen Tag vor Ostern eine Kiepe mit bunt bemalten Eiern abliefern, damit alle Kinder Ostereier finden. Dem Hasen Lampo wurden jedoch drei Tage vor diesem Termin alle Ostereier gestohlen. Er ist ratlos und tief betrübt, weil er nun nicht liefern kann. Alle Hasen werden ihn deshalb bestimmt verspotten und auslachen. Kann die Knöllchenbande Lampo helfen? Findet sie den Eierdieb? … Und was dann?

die_knollchenbande

Meine Meinung: Ein sehr schönes Kinderbuch mit einer Altersempfehlung ab 4 Jahren. Mit einem kinderfreundlichen Schreibstil werden den Kindern Wiesenblumen und die Tiere des Waldes näher gebracht. Dabei werden auch die Eigenarten bzw. typische Charaktere von Tieren beschrieben, wie z.B. die diebische Elster oder das scheue Reh. Die Hauptcharaktere sind Kartoffeln, die nach bekannten Kartoffelsorten benannt sind. Mit Zeichnungen wird die Handlung sehr schön und ebenso kindgerecht dargestellt. Einige nicht mehr gebräuchliche Wörter wie z.B. „Kiepe“ regen die Kinder zu Fragen an. Das Thema „Eiersuche“ ist jetzt, kurz vor Ostern, natürlich sehr passend.
Mein Fazit: Ein sehr schönes Buch zum Vorlesen und Blättern für Kinder, die noch nicht selbstständig lesen können.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: