Rezension zu „Mama schläft jetzt durch“ von Angela Breitkopf

Diesmal hatte ich auf lovelybooks.de das große Glück, ein Buch bei einer Verlosung zu gewinnen. Hierzu kommt nun meine Rezension:

Klappentext: Wann kann ich endlich wieder eine ganze Nacht (durch)schlafen? Diese Frage stellte sich Angela Breitkopf, als sie in vier Jahren drei Kinder bekam. In der Folge befasste sich die Journalistin intensiv mit dem Thema Babyschlaf und wie Mütter trotz Baby ausreichend schlafen und Kraft tanken können. In diesem Buch hat sie die besten Tipps von Schlafexperten und die Tricks erfahrener Mütter zusammengetragen. Wie etwa, dass Babys Einschlafritual auch mütterfreundlich sein muss: einfach, kurz und leicht auf andere übertragbar. Oder dass sehr aufregende Tage auch aufregende Nächte zur Folge haben. Oder dass Mütter, die ihre eigenen Grenzen wahren, langfristig mehr Kraft für ihre Kinder haben. Ohne ideologischen Überbau, dafür mit Lebensnähe, einem liebevollen Blick auf Mama und Baby und dem Versprechen: Ja, irgendwann werdet ihr wieder schlafen, Mama und Kind. Ohne Tränen, die ganze Nacht.

buch_mama_schlaft_jetzt_durch

Meine Meinung: Dieser Ratgeber ist der erste, den ich seit der Schwangerschaft und des Mutterseins gelesen habe. Ich bin sonst nicht der Typ, der viel Wert auf solche Bücher legt und vertraue eher auf mein Bauchgefühl. „Mama schläft jetzt durch“ ist allerdings ein Ratgeber in Sachen Babyschlaf, welcher wirklich berät und Ideen liefert und dabei nicht belehrend wirkt. Die Tipps und Tricks sind in übersichtliche Altersabschnitte (z.B 0-3 Monate) gegliedert und gehen individuell auf die Bedürfnisse des Babys in diesem Lebensabschnitt ein. Die Autorin hat dabei die wichtigsten Aussagen der gefühlt 1000 Ratgeber zum Babyschlaf vereinfacht, sehr verständlich zusammengefasst und ihre persönliche Erfahrung mit einfließen lassen. Wer sich darüber hinaus für detaillierte Aussagen interessiert, bekommt von der Autorin auch immer wieder Literaturhinweise.

Mein Fazit: Eine absolute Leseempfehlung für werdende Eltern und solche mit Kindern unter 18 Monaten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: