Leserunde zu „Ein geschenkter Anfang“ von Lorraine Fouchet

Auf der Internetseite lovelybooks.de durfte ich wieder einmal an einer Leserunde teilnehmen. Hier ist dazu meine Buchrezension.

Klappentext: »Wer auf meiner Beerdigung weint, mit dem rede ich kein Wort mehr«, hat Lou oft gewitzelt. Lou, die auf der kleinen bretonischen Insel ein echter Paradiesvogel war und von allen geliebt wurde. Lou mit ihren Spleens –Champagner, bitte, aber nur von Mercier! – und Macken – sie kochte miserabel, aber mit Liebe –, einem Lachen, das lauter war als das Kreischen der Möwen, und einem Herzen so weit wie das Meer. Nun ist Lou tot – und die Familie droht auseinanderzubrechen. Im Testament bittet sie ihren Mann Jo, ihr einen letzten Wunsch zu erfüllen: Er soll das zerrüttete Verhältnis zu ihren erwachsenen Kindern Cyrian und Sarah wieder kitten und beide glücklich machen. Erst dann darf er Lous letzten Brief lesen – der versiegelt, natürlich in einer Champagnerflasche, auf ihn wartet. Eine Flaschenpost, die das Leben einer ganzen Familie verändert.

Buch__Ein_geschenkter_Anfang.jpg

Meine Meinung: Aus immer wieder wechselnder Perspektive wird eine rührende Familiengeschichte erzählt, die zeigt, wie schnell aus Missverständnissen und fehlender Kommunikation eine Zerrüttung innerhalb der Familie entstehen kann. Trotz der vielen Personen, die „zu Wort“ kommen, verliert man als Leser nie den Überblick. Zu Beginn jeder Erzählung wird in der Überschrift die jeweilige Person und ihr Aufenthaltsort angegeben. Durch diese einzelnen Abschnitte erfährt man sehr viel über die jeweilige Person und lernt sie näher kennen. Von Trauer und Verzweiflung bis hin zum Glücklichsein sind alle Emotionen im Buch enthalten und fesseln damit den Leser.
Mein Fazit: Eine tolle Familiengeschichte mit einem einmalig schönen Schreibstil der Autorin.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: