Leserunde zu „Lukas und das Geheimnis der sprechenden Tiere“ von Joachim Friedrich

Auf lovelybooks.de hatte ich wieder einmal die Möglichkeit in einer Leserunde ein Kinderbuch zu lesen. Hier kommt dazu meine Rezension:

Lukas_und_das_Geheimnis_der_sprechenden_Tiere__5

Klappentext: Lukas kann mit Tieren kommunizieren, wenn er auf »Tierfunk« umschaltet. So versteht er genau, was seine hypochondrische Katze plagt oder was Maries ängstliche Dogge denkt. Auch wenn die Erwachsenen das nicht ganz glauben: Seine Schwäche ist seine Stärke. Denn als in der Tierarzt-Praxis seiner Mutter eine verwahrloste Katze eingeliefert wird, sind ganz besondere Begabungen gefragt, um einem fiesen Katzenzüchter das Handwerk zu legen. Zusammen mit Marie und den beiden tierisch schrägen Begleitern lösen sie den aufregenden Fall. Eine Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft, mit vielen witzigen Dialogen aus der Feder des bekannten Kinderbuchautors Joachim Friedrich und dem originellen Illustrationsstil von Astrid Henn.

Meine Meinung: Eine tolle Geschichte für Kinder über Freundschaft zum Menschen und zum Tier. Wunderbar finde ich hier, dass der Hauptdarsteller schwerhörig ist, aber mit dem Ausschalten seiner Hörgeräte die Tiere verstehen kann. Eine tolle Idee! Auch das Thema Tierquälerei wird kindgerecht näher gebracht und durch die schönen Illustrationen bildlich dargestellt. Die kurzen Kapitel und der flüssige Schreibstil sind super für Leseanfänger und zum abendlichen Vorlesen geeignet.
Mein Fazit: Ein spannendes Kinderbuch für Tierfreunde!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: